KokosKnödel mit Erdnuss und Mango

Für dieses Rezept habe auch ich mich inspirieren lassen, ganz alleine wäre ich da auch nicht drauf gekommen. Ich bin auf österreichische Topfenknödel mit Pflaumenmus gestoßen. Das Kokosmehl, das ich noch zu Hause hatte, musste verarbeitet werden, also habe ich dieses anstelle des normalen Weizenmehls genommen. Pflaumenmus hatte ich auch nicht, aber eine sehr weiche Mango. Warum geben wir den Knödeln nicht einen exotischen Touch? Ich hatte noch Lust auf eine cremig, leichte Soße und dachte direkt an Erdnüsse, denn die passen sicherlich gut zu Mango. Also los gehts: Kokosknödel mit Mango und Erdnuss.


TrioPower

  • Haferflocken unterstützen den Stoffwechsel durch wertvolle Ballaststoffe und B-Vitamine
  • Mangos stecken voller Vitamin C und E
  • Kokosmehl hat einen niedrigen glykämischen Index und somit eine geringe blutzuckersteigende Wirkung

Zutaten

Für die Knödel

  • 200 g Quark
  • 1 Bio Ei
  • 25 g Kokosmehl
  • 40 g Schmelzflocken
  • Prise Salz
  • 1 EL Honig/ Erythrit
  • 3 EL Kokosraspeln

Zum Anrichten

  • 1 Mango
  • 50 g Quark
  • 1 EL Honig/ Erythrit
  • 2 EL Erdnussmus
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Alle Zutaten für die Knödel vermischen und 20 Minuten ruhen lassen. Hände nass machen und kleine Knödel formen. Diese vorsichtig mit einem Löffel in siedendes Wasser gleiten lassen und warten, bis jeder einzelne Knödel gar ist.

Jeder Knödel braucht ca. 5 Minuten - Sie sind fertig, sobald sie oben schwimmen.

 

Nun vorsichtig aus dem Wasser nehmen und in Kokosraspeln wenden.

 

Die 50 g Quark mit dem Erdnussmus, dem Zitronensaft, einer Prise Salz (optional), Zimt, der Süße Deiner Wahl und ggf. einem Schuss Wasser pürieren. Den Erdnussquark dünn auf dem Teller verstreichen und die Mango nach Belieben anrichten. Die Kokosknödel auf dem Quarkspiegel anrichten, Dein Kunstwerk stolz betrachten und sofort genießen.


Hast Du Lust auf mehr Süße Morgenstunden? Wir haben eine ganze Reihe an Rezepten: Viele herzhafte und süße Frühstücksgerichte warten auf Dich.

Mehr Süsse Morgenstunden

Schreib uns - wir freuen uns über jede Rückmeldung zu den Rezepten.

triohealthy Logo

DREI GESCHWISTER

Drei Geschwister

REZEPTE FÜR DICH

Leonie kocht für Dich

WERDE TEIL VON UNS

Melde Dich für den triohealthy Newsletter an
triohealthy Podcast

FOLGE UNS

instagram
facebook
Linkedin